Über uns

Der Betrieb wurde 1992 von Herbert Tüns gegründet. Zu Beginn lag der Schwerpunkt nur in der Produktion und Aufzucht von Heckenpflanzen, Ziersträuchern, Bodendeckern und Bäumen.

Seit 1997 ist die Baumschule ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Später erweiterte sich der Betrieb um den Bereich Endverkauf.

Der Einkaufs- und Erlebnisgarten wurde 2001 komplett auf eine Fläche von 3000 m² vergrößert und umgebaut. Übersichtlich und themengebunden ist das große Pflanzensortiment gegliedert.

Die Produktion erfolgt auf der 2002 fertiggestellten Containerfläche, welche den ganzjährigen Verkauf der Gehölze ermöglicht, sowie auf der insgesamt 35.000 m² großen Baumschulfläche.

Im Jahr 2007 entstand das neue Verwaltungsgebäude mit Sozialräumen. Seit 2009 bietet ein neuer Parkplatz nun über 30 Stellplätze für PKW´s und zusätzliche Gespannstellplätze. Mehr Platz und eine bessere Übersichtlichkeit brachte der Umbau des Eingangsbereiches im Jahr 2010 mit sich. Unsere Kunden gelangen nun auf kürzestem Weg vom Parkplatz in den Einkaufsgarten.

Zur Zeit beschäftigt das Unternehmen allein in der Baumschule 6 Gesellen und 2 Auszubildende.